Filter: Porzellan,

Los-Nr. 26 | A25

0026-Der trunkene Silen

500
600
Meissen 19. Jh. Entwurf von Ernst Leuteritz um 1860. Porzellan, polychrom staffiert. Der trunkene Silen sitzt auf einem Esel und wird von Bacchus gestützt. Auf dem Weg liegt eine junge Frau, die den Esel mit Weintrauben füttert. Hinten am Schwanz ärgert ein Putto den Esel. Unter dem Boden Knaufschwertermarke mit einem Unterschliff, Formnummer 2724, teils von altem Etikettrudiment verdeckt, Pressmarke 85 und Malermarke 63. Größe ca. 22 x 13 cm, Höhe ca. 21,5 cm. Teils Blätter und Trauben bestossen.

Anfrage zu 0026-Der trunkene Silen