Filter: Porzellan,

Los-Nr. 30 | A25

0030-Junge Schäferin

200
210
Meissen 19. Jh. Auf naturalistisch gestaltetem Sockel, stehende Schäferin in exaltierter Haltung mit einem Schaf zu ihrer Rechten. Porzellan polychrom staffiert. Unter dem Boden Schwertermarke mit zwei Durchschliffen und Nummern 132 und 127 T. Größe ca. 12 x 12 cm, Höhe ca. 24,5 cm. Brandriß im Sockel, teils die Blätter etwas bestossen.

Bitte beachten Sie

Produktanfragen und die Vorgebotsplanung ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Bitte melden Sie sich an oder legen Sie ein neues Kundenkonto an.

Eine Anleitung finden Sie hier

Anmelden / Kundenkonto anlegen