Filter: Porzellan,

Los-Nr. 15 | A24

0015-Kapitaler Tafelaufsatz

1000
2000
Meissen um 1860. Entwurf Ernst August Leuteritz. Rocaillierter Sockel mit plastischem Blumendekor. Auf ansteigendem Rundsockel, ebenfalls mit Rocaillen geschmückt, sitzt ein stammartiger Schaft, der in Palmetten endet. Um diesen laüft ein junges Paar. Auf den Palmetten befindet sich eine korbartig durchbrochene Schale mit aufgelegten Blüten. Porzellan, farbig und gold staffiert. Beide Teile sind gemarkt, unter dem Sockel nummeriert 2772. Größe ca. 35 x 30,5 cm, Gesamthöhe ca. 61 cm. Blüten teils auch etwas stärker bestoßen.

Anfrage zu 0015-Kapitaler Tafelaufsatz